Geburtstag in Binkin Bottom

1 Mai

Der Kleine einer Freundin hatte Geburtstag und sie wollte gerne eine Spongebob-Torte backen und hatte mich gefragt, ob ich ihr helfen könnte. Als Unterlage hatte sie schon am Vortag einen Regenbogenkuchen gebacken und eine Schoko-Buttercreme vorbereitet, so das wir den Kuchen nur noch eindecken und dekorieren mussten. Das hat auch so noch genug Zein in Anspruch genommen, aber gelohnt hat es sich auf jeden Fall. Bild

Und hier sieht man noch einmal das darunter ein Regenbogenkuchen steckt.

Bild

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: