Backidee: Homemade Oreos

5 Jul

IMG_4324

Zutaten:

Für den Teig

200g kalte Butter

100g Puderzucker

1 Päckchen Vanillezucker

1 Eigelb (Gr.M)

Salz

275g Mehl

30g Kakao

Aus allen Zutaten rasch einen glatten Teig kneten. Den Teig zu einer Kugel formen und in Frischhaltefolie wickeln. Für min. 2 Std. in den Kühlschrank legen.

Nach 2 Stunden den Teig ca. 4 mm dick ausrollen. Mit einem runden Ausstecher Kekse ausstechen, jeweils 2 für einen späteren Doppelkeks. Nach Belieben mit Kekstempel verzieren. Den Backofen auf 200°C  vorheizen. Die Kekse ca. 10-12 Minuten backen und vollständig auskühlen lassen.

Für die Creme

150g weiche Butter

150g Puderzucker

Mark einer Vanilleschote

Die Zutaten mit dem Handmixer zu einer schaumigen Masse schlagen. Die Creme in einen Spritzbeutel füllen und jeweils einen Klecks auf die Hälfte der Kekse spritzen. Den zweiten Keks aufsetzen und leicht andrücken.

Für einige Zeit im Kühlschrank kühlen und auch kühl lagern, da die Creme schnell sehr weich wird.

Das Rezept stammt übrigens aus der Lecker Bakery Vol.2. PS: Heute gibts die neue Lecker Bakery am Kiosk 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: