Produkttest: Nivea Double Effect Augen Make-Up Entferner

7 Nov

So viel also zum Thema regelmäßiger schreiben 😉 Ja, die Examensvorbereitung schlaucht halt leider doch mehr als gedacht, hätte wirklich mal auf meine ganzen Kollegen hören sollen und früher mit meinen Übersichten anfangen sollen. Naja, was solls, nun muss es also so sein. In 1,5 Jahren ist ja dann das erste auch vorbei 😀

Dafür gibts jetzt mal wieder was neues und zwar mal wieder einen Bericht über ein Produkt, dass mir Rossmann freundlicherweise zum testen zur Verfügung gestellt hat.

Es handelt sich um den Double Effect Augen Make-Up Entferner von Nivea. Der Make-Up Entferner mit Kornblumenextrakt soll selbst wasserfestes Make-Up entfernen und nebenbei die Wimpern schützen. Er besteht aus zwei Phasen, die sich in der Flasche auch deutlich abzeichnen. Vor Gebrauch wird kräftig geschüttelt, bis die zwei Phasen sich miteinander vermischen, dann auf ein Wattepad geben und sanft das Make-Up entfernen, rubbeln ist angeblich nicht nötig.

IMG_4632-001

IMG_4635-001

Ich persönlich muss sagen, es funktioniert, wenn auch schon mitunter ein bisschen rubbeln notwendig ist, grad wenn ich mein wasserfestes Make-Up benutze. Was mich jedoch etwas stört, ist das man hinterher einen leicht öligen Film auf der Haut hat, den man nochmal extra entfernen muss. Mag sein, dass das besonders pflegend sein soll, aber mich störts.Der Make-Up Entferner liegt preislich, wenn ich mich richtig erinner, um die 3€ und sieht ansprechend aus. Ob ich ihn wiederkaufen werde, weiß ich noch nicht, da ich bisher sonst auch immer mit meinen normalen Abschminktüchern ausgekommen bin. Vielleicht überzeugt er mich mit der Zeit noch.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: