Produkttest: Nivea Sensitive Produktreihe

21 Jan

Passend zum Jahresbeginn hat auch Nivea etwas neues auf den Markt gebracht.  Eine Produktreihe speziell für die Bedürfnisse empfindlicher Haut: Die Nivea Sensitive Reihe.

Die Nivea-Sensitive Reihe umfasst eine Tagescreme, eine Nachtpflege, ein 3-in-1 Reinigungsfluid und Reinigungstücher.

IMG_4847

Die komplette Serie ist bereits im Handel erhältlich (UVP: Tagescreme 4,99€;  Nachtpflege 4,99€; Reinigungstücher 2,79€; 3-in-1 Reinigungsfluid 4,99€)

Die komplette Serie soll aktiv die 3 Zeichen empfindlicher Haut reduzieren: Rötungen, Spannungsgefühl, Trockenheit. Alle Produkte sind pH-neutral, parfumfrei, frei von Silikonen und frei von Farbstoffen. Die Tagescreme, die Nachtpflege und das 3-in-1 Reinigungsfluid sind zudem noch parabenefrei.

Ich verwende die Tagescreme morgens als Make-Up Unterlage und meine Haut fühlt sich ausreichend gepflegt und mit Feuchtigkeit versorgt.

Die Nachtpflege verwende ich abends nach der Gesichtsreinigung, um dafür zu sorgen, dass meine Haut auch nachts ausreichend versorgt ist.

Die Reinigungstücher sind super für eine erste, schnelle Reinigung. Für eine Komplettreinigung greife ich dann aber doch lieber zum Reinigungsfluid.

Das 3-in-1 Reinigungsfluid reinigt mit der Mizellen-Technologie, dh. es enthält mikroskopisch kleine Teilchen (die Mizellen), welche einen lipophilen (fettliebenden) und hydrophilen (wasserliebenden) Anteil besitzen und dadurch besonders gut löslich sind. Sie ziehen deshalb  besonders gut Fett und Wasser an und umhüllen Schmutz und Make-Up Partikel, wenn man über die Haut streicht. Dies soll eine besonders schonende Reinigung ermöglichen.

Ich besitze bereits ein anderes 3-in-1 Reinigungsfluid, dass mit der gleichen Technik reinigt, jedoch bedeutend teurer ist (UVP des Eucerin Dermato Clean ist 11,90€ für 200ml) . Deshalb hab ich die Gelegenheit einmal genutzt und die beiden Reinigungsfluid gegenüber gestellt. Das Vergleichsfluid ist das Eucerin Dermato Clean 3-in-1 Reinigungsfluid.

IMG_4860-001

Ich habe die Wirkung sowohl bei wasserfesten Mascara, sowie bei Kayal getestet.

Zuerst der wasserfeste Mascara:

IMG_4871-001

Ich hab jeweils 1x mit einem getränkten Wattepad sanft darüber gestrichen.  Beim wasserfesten Mascara war die Wirkung nahezu gleich. Er ließ sich nach gleich vielen Wischvorgängen bei beiden Fluids leicht und sanft entfernen.

Jetzt zum Kayal:

IMG_4872-001

Beim ersten Wischen ließ sich kein Unterschied der Wirkung festellen.

IMG_4873-001

Nach 3x wischen ließ sich dann doch ein deutlicher Unterschied feststellen. Der Kayal ließ sich mit dem Nivea Reinigungsfluid erst nach einigem festeren Rubbeln entfernen.

Beide Fluids müssen im Übrigen nicht zusätzlich mit Wasser abgewaschen werden.

Mein Ergebnis: Beide Fluids reinigen sehr gut, das Eucerin einen Ticken besser, jedoch nicht so viel besser, dass es für mich die Preisdifferenz rechtfertigt. Ich werde im Folgenden das Nivea Sensitive 3-in-1 Reinigungsfluid verwenden. Es reinigt gut und ist im Preis-Leistungs-Verhältnis unschlagbar.

Mein Gesamtergebnis von der Nivea Sensitive Reihe ist sehr positiv. Die Cremes pflegen gut und ausreichend, die Reinigungsprodukte reinigen gut und auch das Preis-Leistungs-Verhältnis ist anständig. Einziger Kritikpunkt ist die Flasche des 3-in-1 Reinigungsfluid, sie läuft leicht aus und ist schlecht dosierbar. Hier würde ich einen Pumpspender bevorzugen.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: