Produkttest: Catrice LE „Feathered Fall“

4 Okt

Soo, lang hat’s gedauert. Leider hatte ich den letzten halben Monat kein Internet mehr, da mein Telefonanbieter irgendwie das Wort Kündigungsfrist falsch verstanden hat. Deshalb kommt meine Review zur gehypten LE „Feathered Fall“ von Catrice leider etwas spät. In den meisten Geschäften ist sie leider bereits ausverkauft und ihr habt sicher auch schon viel auf anderen Seiten gelesen, nichtsdestotrotz muss ich natürlich auch noch meinen Senf dazugeben, immerhin hatte ich schon im Voraus berichtet und mich wahnsinnig auf die LE gefreut. Meine Freude hat auch nicht nachgelassen, als ich endlich einen fast vollen Aufsteller im Handel fand. Da musste dann auch so einiges mit, trotz des recht hohen Preises, zumindest für Catrice Verhältnisse.

Und so landeten zwei der drei Nagellack(der dritte in dieser Review stammt von meiner Freundin, die ihre Hand und ihren Lack freundlicherweise für Fotos zur Verfügung gestellt hat) und drei der vier Lidschatten und auch der Eyeliner in meinem Einkaufskorb. Alles zusammen wahrscheinlich so teuer, wie mein gesamtes Einkaufsbudget für Make-Up in den vergangenen 2 Jahren. Ich besitze echt wenig Make-Up, wie ich jetzt festgestellt habe, ich schminke mich auch allgemein sehr wenig, aber mit diesem Make-Up macht es echt Spaß sich mal ausgiebig zu schminken, so viel sei schonmal verraten.

Hier erstmal Fotos der drei Luxury Lacquers.

IMG_5510-001

Dazu dann auch die Tragefotos:

01 – Peacocktail

IMG_5504-001

Ein sehr dunkler, fast schwarzer Nagellack mit silbrig-grünem Schimmer. Ein total toller und sehr edler Lack. Gefällt mir wirklich gut. Die Haltbarkeit ist, wie bei den zwei anderen Lacken auch, eher mittelmäßig. Nach 2 -3 Tagen ist die Tipwear so stark, dass sich durchaus empfiehlt ihn dann neu zu lackieren. Für einen Lack der Preisklasse (Stück 3,45€) aber in Ordnung.

02 – Plum Plumes

IMG_5519-001

Der Lack hinter dem ich am meisten her war und der auch am schwersten zu bekommen war. Ein metallisches rot-braun, dass mitunter sogar lila schimmert. Wirklich ein wundervoller Farbton, der zu fast allem passt und auch perfekt zu den aktuellen Herbstlooks passt.

03 – Skie’s Force

IMG_5515-001

Ein sehr kräftiges grün, welches teils silber, teils blau schimmert. Leider lässt sich der Farbeffekt sehr schwer mit der Kamera einfangen, aber die Effekte sind bei allen Lacken wirklich toll.

Kommen wir jetzt zum Augen Make-Up

IMG_5529-001

Hier landeten die drei Lidschatten (v.l.n.r.) C01 – Peacocktail, C02 – Plum Plumes und C03 – Ostrich’s Frock, sowie der Eyeliner in der Farbe Peacocktail in meinem Körbchen. Alle Lidschatten sind butterweich und schön stark pigmentiert. Sie glitzern wirklich wunderschön, besonders C01 und C02, denn diese sind holographisch, ebenso wie der Eyeliner. Sie lassen sich alle gut auftragen und schminken, allerdings sei empfohlen, die Augen zuerst zu schminken und erst dann den Rest des Gesichts, denn der Fall-Out bei allen drei Lidschatten ist sehr stark, wie ihr auf dem nächsten Bild noch sehen könnt. Der Eyeliner changiert von grün zu blau/lila. Ohne einen schwarzen Eyeliner drunter sieht er eher bräunlich aus, sieht aber auch sehr schön aus. Der Pinsel des Eyeliners ist sehr dünn, damit lässt sich der Lidstrich sehr gut ziehen.

IMG_5534-001

Hier sehr ihr auch den Fall-Out sehr gut. Ganz rechts seht ihr den Eyeliner, danach den C02 Plum Plumes, danach C01 Peacocktail und C03 Ostrich’s Frock. Alles drei wirklich sehr tolle Lidschatten.

Und was sagt ihr? Seid ihr auch so begeistert? Hattet ihr Glück und konntet Produkte ergattern?

 

Ich freu mich auf eure Meinungen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: