Chatprotokoll

Produkttest: Labello Color & Care Red

11 Feb

Vor kurzem erreichte mich ein kleines Paket von Beiersdorf. Darin enthalten war der neue Labello Color & Care in der Farbe Red. Diesen habe ich im Rahmen des Blogger-Newsletters zum testen bekommen.

image

Früher war ich ein richtiger Labello – Junkie. Ich hab bestimmt knapp 50 Labellos gehabt. Leer wurde natürlich nie einer und wenn doch, dann war das schon eine echte Sensation. Mittlerweile hab ich das Gefühl, dass Labello mir nicht mehr genug Pflege schenkt und bin eher auf Carmex oder Burts Bees umgestiegen. Davon dann auch nur noch einen, der genutzt wird, bis er leer ist. 😉
Also der perfekte Zeitpunkt, um noch einmal wieder zu testen, ob Labello nicht vielleicht doch wieder ausreichend ist?!?

image

Schön an diesem Labello ist, dass er einen Hauch Farbe mit sich bringt. Ich bin kein Mensch der täglich Lippenstift aufträgt. Aber etwas Farbe für die blassen Lippen, grad im Winter, ist doch immer wieder schön.

image

(Ohne Labello)

Und in dieser Hinsicht hält der Labello wirklich was er verspricht. Er lässt die Lippen wirklich schön frisch und natürlich aussehen ohne dabei übertrieben zu wirken. Das gefällt mir wirklich gut.

image

(Mit Labello)

Leider bin ich immernoch nicht wieder von seiner Pflegewirkung überzeugt. Ich hab einfach das Gefühl, dass ich viel zu häufig nachcremen muss. Eventuell liegt das auch daran, dass ich zumindest im Winter wirklich sehr trockene Lippen habe, aber hat das nicht eigentlich jeder?
Für zwischendurch ist der Labello aber dennoch durchaus empfehlenswert und da wird er auch bei mir immer wieder mal zur Anwendung kommen. Für richtig trockene und rissige Phasen, greife ich dann aber dennoch auf bewährtes zurück.

Den Labello Color & Care gibt es in der Farbe Red und Nude für 2,49€ bei allen bekannten Verkaufsstellen.

Was haltet ihr eigentlich davon, dass Labello süchtig machen können soll? Obwohl ich früher wirklich viele hatte und mich ja selbst auch als Junkie bezeichne, hatte ich nie das Gefühl, dass ich nicht auch ohne gekonnt hätte. Bei mir war das auch z.T. immer eher der Sammelfaktor, aber nie das Gefühl, dass meine Lippen nicht ohne könnten. Wie seht ihr das?

Das Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos von Rossmann zur Verfügung gestellt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: